Stadt Vellberg

Seitenbereiche

Volltextsuche

Border

Freibad

Alle Schichten im Freibad besetzt

Gute Nachrichten: Für die komplette verbleibende Badesaison 2017 sind alle Schichten mit Aufsichtspersonal besetzt.

Das Freibad kann also bei gutem Wetter geöffnet werden.

Damit erfolgt keine wöchentliche Veröffentlichung der Öffnungszeiten mehr.

 

Somit kann bis zum Ende der Badesaison zu folgenden Zeiten gebadet werden:

Montag: 12:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag bis Freitag: 10:30 bis 19:30 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 bis 20:00 Uhr

Öffnungszeiten vom 17.07.-23.07.2017

In der KW 29, von 17.07.-23.07.2017 hat das Mineralfreibad wieder an allen Wochentagen zu den üblichen Zeiten geöffnet. Wir wünschen viel Spaß beim Baden.

Öffnungszeiten vom 10.07.-.16.07.2017

In der KW 28, von 10.07.-16.07.2017 hat das Mineralfreibad wieder an allen Wochentagen zu den untenstehenden Zeiten geöffnet.

Wir bitten um Beachtung und wünschen viel Spaß beim Baden.

Öffnungszeiten von 03.07.-09.07.2017

In der KW 27, von 03.07.-09.07.2017, gelingt es uns auch wieder, das Freibad an allen Wochentagen zu den üblichen Zeiten zu öffnen. Wir wünschen viel Spaß beim Baden.

Vellberger Freibad muss wegen fehlendem Personal die Öffnungszeiten reduzieren- Dringend Aufsichtspersonal gesucht!

Seit mehreren Wochen suchen die Stadtverwaltung und die Stadtwerke Crailsheim, die den Betrieb des Vellberger Freibads führen, nach Aufsichtspersonal. Sowohl in der regionalen Presse, als auch im Mitteilungsblatt, als auch auf Facebook war und ist die Stelle ausgeschrieben. Leider findet sich kein Personal. Auch in den Nachbarbädern herrscht akuter Personalmangel.

Und nun ist Freibadwetter und die Öffnungszeiten des Bads müssen aufgrund dieser Situation eingeschränkt werden! Gibt es denn niemanden, der das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber besitzt und uns hilft? Wir freuen uns über jeden Interessenten, egal ob als Ferienjobbler, Student, Aushilfskraft. Auch ein Einsatz an einzelnen Tagen hilft uns weiter. Bitte melden Sie sich bei Frau Riedel (Tel.Nr: 07907 877-20, E-Mail schreiben) oder Frau Bürgermeisterin Ute Zoll (Tel.Nr. 07907 877-10, E-Mail schreiben). Wir sind dankbar für jedes Angebot.

Trotz guter Witterung musste das Freibad nun schon an manchen Tagen geschlossen bleiben. Hierfür entschuldigen wir uns und bitten gleichzeitig um Ihr Verständnis für diese missliche Situation.

Da wir weitere Schließtage wohl nicht vermeiden können, informieren Sie sich bitte auf der städtischen Homepage www.vellberg.de unter der Rubrik Freizeit-Freibad. Auch über das Telefon im Freibad (07907 942274) erhalten Sie Auskunft über die aktuellen Öffnungszeiten.

Wir hoffen, unser schönes, saniertes Freibad bald wieder zu den üblichen Zeiten öffnen zu können.

Mineralfreibad Vellberg

Zwischen Vellberg und Talheim, im Mühlweg, eingebettet von bewaldeten Bergen, liegt unser Mineralfreibad. Aufgrund seiner Lage und des wunderbaren Blickes beim Schwimmen auf die mittelalterliche Schlossanlage, ist das Bad unbestritten eine Perle im Bühlertal.

Wer außerdem auf eine hohe Wasserqualität wert legt, ist ebenso richtig hier, denn das “Bädle“ wird mit reinem Quellwasser gespeist. Durch die Solarheizung sind die Wassertemperaturen wohlig und angenehm und der Alltag ist schnell vergessen. Es steht ein Schwimmbecken, Massagedüsen und eine Plattform sowie ein Sprungbrett für Sport- und Gesundheitsbewusste zur Verfügung. Im Nichtschwimmerbereich, mit Kinderwasserrutsche, kommen die Anfänger und Wasserplayer zu ihrem Vergnügen. Das Planschbecken mit Wasserpilz und kleiner Wasserrutsche ist sehr übersichtlich und rundet das Angebot hervorragend für die ganze Familie ab.

Sollte man dann mal eine “Trockenphase“ benötigen, stehen eine Beachvolleyballanlage und ein Fußballtennisnetz zum Spiel bereit. Für die Badegäste, die es etwas ruhiger und geschickter mögen, kann während der Freibadöffnungszeiten ein gepflegtes 18 – Loch Minigolfmatch gegen ein geringes Entgelt ausgefochten werden.

Freibad
Beachvolleyball

Diese Anlage können Sie auch ohne zusätzlichen Freibadeintritt nutzen. Strategen und Tüftler nutzen das Freilandschach, ganz junge Gäste die Spielgeräte. Hat man dann, nach so viel Bewegung und Unterhaltung Hunger oder Durst, lädt der Kiosk mit warmen und kalten Speisen auf unsere Terrasse zum Verweilen ein. Der sehr gepflegte und alte Baumbestand wird bei größter Hitze immer wieder sehr geschätzt.

Freilandschach
Kioskbereich

Unser Familienfreizeitbad öffnet täglich bei einer Temperatur ab 20°C im Schatten seine Tore von Mitte Mai bis Anfang September:

Montag: 12:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag bis Freitag: 10:30 bis 19:30 Uhr
Samstag und Sonntag: 10:00 bis 20:00 Uhr

Zusätzlich laden wir sie auch bei einer Temperatur ab 18°C täglich von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr zur Schlechtwetterstunde in unser solarbeheiztes Mineralfreibad ein.

Genießen sie bei Ihrem Besuch unser:

  • 25 Meter Schwimmbecken
  • 3 Meter Plattform
  • 1 Meter Sprungbrett
  • Massagedüsen
  • Nichtschwimmerbecken mit Wasserrutsche
  • Planschbecken mit Pilz und kleiner Rutsche
  • Spielbereich
  • Freilandschach
  • Fußballtennis
  • Kiosk
  • Beachvolleyballanlage
  • 18 – Loch Minigolfanlage
Freibad
Freibad

Bitte beachten Sie:

  • letzter Einlass 30 Minuten vor Freibadschließung
  • bei ungünstigem Wetter oder aus sonstigen Gründen kann das Freibad vorübergehend oder längere Zeit geschlossen werden

Das können sie von uns erwarten:

  • eine saubere gepflegte Anlage
  • hohe Wasserqualität
  • erwärmtes Wasser
  • freundliches, positives Fachpersonal
  • Auskünfte unter Tel.: 07907 942274

Gebühren

Einzelkarten

  • Erwachsene: 3,20 €
  • Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: 1,60 €
  • Tageskarte Schulklasse: 1,40 €
  • Erwachsene, Abendtarif ab 18 Uhr: 2,30 €

Zehnerkarten

  • Erwachsene: 28,00 €
  • Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: 14,00 €

Jahreskarten

  • Familienkarten (Ehepaare und Eltern mit Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres): 80,00 €
  • Familienkarten mit Landesfamilienpass: 70,00 €
  • Erwachsene: 50,00 €
  • Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres: 20,00 €

Sonderregelungen

  • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind frei.
  • Die verbilligte Eintrittskarte des Jugendlichen erhält außerdem folgender Personenkreis: Schüler, Studenten und Auszubildende, sowie Schwerbeschädigte ab 50 %, Wehrpflichtige (9 Monate) und Zivildienstleistende, jeweils mit Ausweis.
  • Eintrittskarten für geschlossene Jugendabteilungen und auswärtige Schulen unter Führung eines Lehrers 1,40 €
  • Für die Vellberger Schulen ist der Eintritt im Rahmen des Schulsports frei.

Kontakt

Mineralfreibad Vellberg
Mühlweg 15
 74541 Vellberg
Tel.: 07907 942274
E-Mail schreiben

Die Lage des Freibades im Stadtplan

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei den Vellberger Sponsoren: