Hauptbereich

Asphaltarbeiten an der L 1064 zwischen Vellberg und Eschenau

Autor: Lisa Bögner
Artikel vom 10.10.2018

Vom 23. bis 26. Oktober regelt eine Ampel dort den Verkehr

Die Straßenmeisterei Schwäbisch Hall führt vom 23. bis 26. Oktober auf der L 1064 zwischen Vellberg und Eschenau Asphaltinstandsetzungsarbeiten durch.

Die Arbeiten werden mit einer Asphaltfräse und einem Asphaltfertiger ausgeführt. Der Verkehr wird mit einer Signalanlage geregelt und so an den Schadstellen vorbeigeführt. Dadurch kann es zu kurzen Wartezeiten für die Verkehrsteilnehmer kommen.

Standort Asphaltarbeiten