Hauptbereich

2. Woche: Vellberg bleibt zu Hause!

Autor: Mareike Hehl
Artikel vom 24.03.2020

Malwettbewerb

Liebe Mädchen und Jungs aus Vellberg,die Kindergärten und die Grundschule in Vellberg sind geschlossen. Ein Treffen auf dem Spiel- oder Sportplatz ist nicht erlaubt und Freunde soll man auch nicht besuchen…..Das Alles ist bestimmt nicht leicht für Euch! Wir tun das, damit das Coronavirus sich nicht weiterverbreiten kann und wir durch diese Maßnahmen hoffentlich bald wieder normal leben können.Bestimmt kommt in den nächsten 4 Wochen auch mal Langeweile auf. Aus diesem Grund fordern wir Euch zu einem Wettbewerb heraus!!! Wer von Euch hat Lust teilzunehmen??? Man kann auch etwas gewinnen J

 

In den nächsten 4 Wochen verraten wir Euch wöchentlich ein Thema, zu dem Ihr ein Bild malen sollt. Wenn Ihr das Bild fertig habt, hängt es an Eure Haustüre, so dass man sehen kann, wo derzeit in Vellberg auch ein Kind zu Hause bleibt und somit hilft, das Virus zu bekämpfen. Bei einem Spaziergang mit Euren Eltern könnt Ihr dann auch die Bilder zählen.

 

Überall wo ein Bild hängt, wohnt ein kleiner Held im Haus. Nach diesen Wochen packt Ihr alle 4 Bilder in einen Umschlag und werft diesen in den Briefkasten im Rathaus. Bitte Euren Namen und Telefonnummer angeben! Wer es dann wirklich geschafft hat, zu den 4 Themen jeweils ein Bild gemalt zu haben, der wird von uns überrascht!

 

Also, wer macht mit? Lust auf unseren Wettbewerb bekommen?

Das Thema für die zweite Woche heißt: „Mein Lieblingstier“

Lasst Euch ein schönes Bild mit einem Tier einfallen.

Viele bunte Farben bringen uns allen gute Laune!

Es grüßen Euch:

Eure Bürgermeisterin Ute Zoll & die Teams aus den Kindergärten und der Krippe