Hauptbereich

Das bieten wir:

Das bieten wir:

  • Kindertagesstätte mit 2,5 Gruppen
  • Ganztagesbetreuung an 5 Wochentagen 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr freitags bis 14:30 Uhr
  • Verlängerte Öffnungszeiten (Betreuung 6 Stunden/Tag)
  • Aufnahmealter ab 2,9 bis Schuleintritt
  • Grundlage unserer Arbeit ist der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung von Baden - Württemberg
  • Die Kinder werden durch Kinderkonferenzen in die Planung und Durchführung von Projekten mit einbezogen
  • Schöner großzügiger Garten mit vielfältigen Spielmöglichkeiten
  • Die Bevölkerung hat die Möglichkeit als Lese-,Spiel- und Kochpate mitzuarbeiten
  • Sprachförderung

Regelmäßig wiederkehrende Angebote:

  • Turntag
  • Natur- und Aktionstag
  • Blumentag
  • Sprachförderung

Feste Elemente im Tagesablauf

  • Morgenkreis
  • freies und gemeinsames Frühstück incl. Schulfrucht und Schulmilch
  • Frischluftphase
  • gemeinsames Mittagessen (warmes Essen oder 2. Vesper)
  • Ruhephase

Unser Motto 2020:

Ein Kind ist wie ein Schmetterling im Wind.

Manche fliegen höher als andere,

aber alle fliegen so gut sie können.

Jeder ist anders.

Jeder ist speziell.

Jeder ist wunderschön.

Jeder ist ein Geschenk.

Unser Schwerpunkt:

Gebt den Kindern die Sprache

gebt den Kindern die Musik

und

gebt den Kindern ganz viel Zeit für ihr Spiel.

 

„Kinder sollten mehr spielen, als viele es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, so lange man klein ist – dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später ein Leben lang schöpfen kann“. (Astrid Lindgren)

Rückblick

Im September 2018 starteten wir ins neue Kindergartenjahr mit vielen Kindern, neuem Team, neuen Ideen und viel Schwung.

Unser Vorschultag bekam einen neuen Namen, er heißt nun Blumentag.

Einmal in der Woche haben wir einen Blumentag. Am Blumentag haben unsere jüngsten Veilchen- und Gänseblümchen-, die Mittleren Klatschmohn- und die Vorschüler Löwenzahnzeit. Dies bedeutet, dass jede Gruppe für sich, altersgerechte Angebote und Aktivitäten in dieser Zeit erleben kann.

Der Pippi Langstrumpftag ist neu. Dieser findet einmal im Monat statt. Wir machen es wie Pippi: Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt! Die Kinder wünschen was an diesem Tag gemacht wird.

Am 20.10.2018 war unser erster Aktionstag im Kindergarten. An diesem Tag wurde sehr viel geschafft, verändert und gelacht.

Wir bedanken uns nochmals ganz ♥ bei allen Helfern.

Weihnachtszeit

Mit den Kindern haben wir eine wundervolle Weihnachtszeit erlebt. Gleich zu Beginn fing es mit der Weihnachtsbäckerei an.
Der Weihnachtsbaum in der Raiffeisenbank Vellberg wurde mit selbstgebastelter Weihnachtsdeko geschmückt.

Am 10.12.2018 feierten wir unter dem Motto: „Als sie den Stern sahen, wurden sie von großer Freude erfüllt„ zusammen, mit den Eltern unsere Adventsfeier und öffneten am Ende das Adventsfenster. Hierfür haben wir gemeinsam Sterne gebastelt und einen großen Bethlehem Stern ans Fenster gestaltet. Ein besonderes Erlebnis für uns alle, waren die Ausflüge zum Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall.

„TIERISCH VIEL LOS MIT KLARA“

So lautet unser Jahresthema für 2019!

Klara ist nicht etwa ein neues Kind oder eine neue Kollegin – nein Klara ist eine kleine Feldmaus (Handpuppe), die in den nächsten Wochen bei uns Einzug hält und uns durchs Jahr begleiten wird. Um sie herum ranken sich Geschichten, Lieder, Aktionen uvm.

Was wir mit Klara alles erleben, erzählen, wir in einem unseren nächsten Artikel!