Daten & Zahlen: Stadt Vellberg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Infothek
Daten & Zahlen

Hauptbereich

Informationen

Die Stadt Vellberg zählt etwa 2400 Einwohner auf 31,88 km² (3188ha) Fläche und ist staatlich anerkannter Erholungsort in der geographischen Mitte des Landkreises Schwäbisch Hall. Die Einwohnerzahl entspricht einer Einwohnerdichte von 134 Personen pro km².

Vellberg liegt in der Mitte der großen Kreisstädte Schwäbisch Hall und Crailsheim und gehört zum Gemeindeverwaltungsverband Ilshofen-Vellberg mit Sitz in Ilshofen, dem aber lediglich die Fortschreibung der Flächennutzungsplanung obliegt. Ansonsten erfüllt die Stadt alle Aufgaben einer Gemeinde selbständig. Vellberg gehört zur Region Heilbronn-Franken im Regierungsbezirk Stuttgart.

Einwohnerentwicklung

Nachstehend die Übersicht der Einwohnerentwicklung der Stadt Vellberg ab 1995:

  • 2017: 4.399 Einwohner
  • 2016: 4.343 Einwohner
  • 2015: 4.315 Einwohner
  • 2014: 4.317 Einwohner
  • 2013: 4.288 Einwohner
  • 2012: 4.323 Einwohner
  • 2011: 4.223 Einwohner
  • 2010: 4.167 Einwohner
  • 2009: 4.211 Einwohner
  • 2008: 4.190 Einwohner
  • 2007: 4.208 Einwohner
  • 2006: 4.242 Einwohner
  • 2005: 4.293 Einwohner
  • 2000: 4.314 Einwohner
  • 1995: 4.165 Einwohner

Höhenlagen

Nachstehend die Angabe der Höhenlage über N. der Stadt Vellberg und den Teilorten.

  • Vellberg Städtle: 372
  • Vellberg Markgrafenallee: 400
  • Kleinaltdorf: 398
  • Lorenzenzimmern: 415
  • Äulesberg: 432
  • Talheim Aalenbachtal: 341
  • Binselberg: 423
  • Eschenau: 345
  • Schlegelsberg: 453
  • Merkelbach/Schneckenweiler: 371
  • Hochbehälter Horn, LZ: 462
  • Bahnhof Großaltdorf: 412

Bodenrichtwerte

Die Bodenrichtwerte 2017 können Sie als PDF-Datei downloaden. Zum Abrufen der PDF-Datei benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Bedarf auf der Homepage von Adobe kostenlos downloaden können.

Der Gutachterausschuss der Stadt Vellberg kam am 31. Januar turnusgemäß alle zwei Jahre zusammen, um die Bodenrichtwerte für das gesamte Stadtgebiet festzulegen.

von links Kristina Riedel von der Gutachtergeschäftsstelle, Vorsitzender Herbert Leicht, Geschäftsstellenleiter Hans Ebert, Gutachter vom Finanzamt Martin Ebert und die beiden Gutachter Werner Kühnle und Clemens Holl

Eckdaten des städtischen Haushalts 2018

Nachstehend die Angaben zum Ergebnis- und Finanzhaushalt und zur Pro-Kopf-Verschuldung im Jahr 2018.

Ergebnishaushalt mit den folgenden Beträgen

  • 1.1 Gesamtbetrag der ordentlichen Erträg

    • von 9.134.804 €

  • 1.2 Gesamtbetrag der ordentlichen Aufwendungen

    • von 8.898.748 €

Finanzhaushalt mit den folgenden Beträgen

  • 2.1 Gesamtbetrag der Einzahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit

    • von 8.571.309 €

  • 2.2 Gesamtbetrag der Auszahlungen aus laufender Verwaltungstätigkeit

    • von 7.528.323 €

  • 2.3 Zahlungsmittelüberschuss /-bedarf des Ergebnishaushalts (Saldo aus 2.1 und 2.2)

    • von 1.042.986 €

  • 2.4 Gesamtbetrag der Einzahlungen aus Investitionstätigkeit

    • von 1.350.000 €

  • 2.5 Gesamtbetrag der Auszahlungen aus Investitionstätigkeit

    • von 3.775.600 €

  • 2.6 Veranschlagter Finanzierungsmittelüberschuss /-bedarf aus Investitionstätigkeit (Saldo aus 2.4 und 2.5)

    • von -2.425.600 €

  • 2.7 Veranschlagter Finanzierungsmittelüberschuss /-bedarf (Saldo aus 2.3 und 2.6)

    • von -1.382.614 €

Pro-Kopf-Verschuldung zum 31.12.2017: 338 €

Wasserhärte

  • Gesamthärte

    • Einheit: °dH
    • Mischwasser HB Fronrot 13,6

  • Härtebereich: mittel (2)
Kunst und Kulisse
Erleben Sie Moderne Kunst unter freiem Himmel auf unserem Skulpturenweg. Von Juli bis Oktober finden Sie zusätzlich eine temporäre, jährlich wechselnde Ausstellung der Straßengalerie, gestaltet von Künstlern aus Vellberg und Umgebung.

Kulturliebhaber können hochkarätige Konzerte, auch vom Hohenloher Kultursommer, in historischen Räumlichkeiten genießen. Großen Anklang finden die Freilichtspiele von Schwäbisch Hall, die in Vellberg ab und an mit einem Theaterspaziergang gastieren.

Kontaktdaten

Kontakt & Öffnungszeiten

  • Stadt Vellberg
  • Im Städtle 28
  • 74541 Vellberg
  • Telefonnummer 07907 877-0
  • Faxnummer 07907 877-12
  • E-Mail schreiben
  • Montag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Ortsverwaltung Großaltdorf
  • 74541 Vellberg-Großaltdorf
  • Donnerstag: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Telefonnummer 07907 944511-0
  • E-Mail schreiben