Müllentsorgung: Stadt Vellberg

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Infothek
Müllentsorgung

Hauptbereich

Allgemeine Infos

Für die Müllbeseitigung ist der Landkreis Schwäbisch Hall zuständig. Er stellt kostenlos mit Chip versehene Mülltonnen zur Verfügung. Die Gebühr errechnet sich aus einer personenbezogenen Grundgebühr und einem mengenabhängigen Benutzungsanteil. Diese Benutzungsgebühr wird bezahlt über den Jahresgebührenbescheid nach Anzahl und Größe der Tonnen sowie nach Anzahl der Leerungen.

Abfuhrtermine generell

  • Haus- und Biomüll: alle 2 Wochen donnerstags
  • Gelber Sack: 1 x monatlich
  • Papiertonne: 1 x monatlich
  • Umweltmobil: 2 x jährlich

Altglasbehälter finden Sie in:

Vellberg

  • Stadtgraben
  • Am Bärenbach, Edeka-Markt
  • Einfahrt Bucher Straße (Bushaltestelle)

Talheim

  • Zufahrtsstraße zum Dürrsching
  • Bauhof/Feuerwehrmagazin
  • Parkplatz Alte Kläranlage
  • Brunnenstraße

Eschenau

  • Alte Steige

Großaltdorf

  • Feuerwehrmagazin/Rathaus
  • Nelkenweg
  • Parkplatz Festhalle

Lorenzenzimmern

  • Altes Schulhaus

Häckselplatz Talheim

Anlieferungen jeweils samstags von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr möglich

Anlieferungen von Häckselmaterial (Baum- und Strauchschnitt, siehe unten) sind jeden Samstag von 11 bis 15 Uhr kostenlos möglich. Auch ein Container für Grünabfälle steht Ihnen zur Verfügung. Die Anlieferung von Grünabfällen ist kostenpflichtig und vor Ort in bar zu bezahlen. Näheres entnehmen Sie bitte der nachstehenden Auflistung. Auf dem Häckselplatz können auch Laubsäcke des Landkreises gekauft werden. Ein Laubsack mit 100 Liter Fassungsvermögen kostet 1 Euro. Die anschließende Anlieferung des Laubsackes in den Container auf dem Häckselplatz ist dann kostenlos.

Anfahrt: Von der Graßaltdorfer Straße links abbiegen Richtung Sportzentrum, danch unter der Bahnbrücke druchfahren und nach 50 Meter rechts befindet sich der Häckselplatz.

Container für Grünabfälle

Kleinere Mengen an kompostierbaren Grünabfällen können auf dem Häckselplatz Talheim angeliefert werden. Im Container können Sie folgendes Material entsorgen:

  • Rasen- und Grasschnitt, Vertikutiergut
  • Blumen- und Pflanzenabfälle
  • Laub, Rindenabfälle
  • Reißwolfpapier, Papiertücher
  • Feiner, nicht verholzter Strauch- und Heckenschnitt
  • befüllte Laubsäcke

Nicht in den Container dürfen:
Durch Kunststoff, Draht, Metall, Glas und Ähnliches verunreinigte Grünabfälle

Fallen größere Mengen an kompostierbaren Grünabfällen an, stehen Ihnen an folgenden Stellen Container an folgenden Orten zur Verfügung:

  • Entsorgungszentren Hasenbühl in Schwäbisch Hall-Hessental und Blaufelden
  • Wertstoffhöfe Bühlertann, Crailsheim, Gaildorf, Ilshofen, Schwäbisch Hall und Untermünkheim
  • Häckselplätze Crailsheim-Steinbruchweg und Gaildorf

Die Gebühr für die Anlieferung beträgt 75,00 € pro angelieferter Tonne bzw. 1,00 € pro 100 Liter.

Baum- und Strauchschnitt
Auf dem Häckselplatz können Sie Baum- und Strauchschnitt entsorgen.

Folgendes Material können Sie anliefern: Ausschließlich verholzter Baum- und Strauchschnitt (bis max. 12 cm Astdurchmesser)

Nicht anliefern dürfen Sie:

  • Laub und Grasschnitt
  • Gartenabfälle
  • Baumstämme, Wurzeln
  • Nicht verholztes Schnittgut
  • Erdaushub
  • Kunststoffe, Folien
  • Draht, Metallteile

Die Abgabe von Wurzelstöcken ist auf dem Entsorgungszentrum Hasenbühl gegen eine Gebühr möglich. Erdaushub kann über die Erddeponien der Gemeinden und Städte entsorgt werden.

Außerhalb der Öffnungszeiten des Häckselplatzes Talheim können Sie an Werktagen ganztägig Häckselmaterial an folgenden Plätzen anliefern:

  • Holzhof Broß in Hausen während der Öffnungszeiten
  • Häckselplatz Ilshofen-Gaugshausen (Abholung Schlüssel Gasthaus Rose Gaugshausen)

Wertstoffhöfe

Wertstoffhöfe in der Umgebung finden Sie in Schwäbisch Hall-Hessental und in Ilshofen. Den Häckselplatz für Strauch- und Heckenschnittgut finden Sie in Vellberg-Talheim im Heerweg, hinter dem Bahntunnel bei Rüdel.

Entsorgungszentrum Hasenbühl
74523 Schwäbisch Hall-Hessental, Telefonnummer0791 41890

Städtischer Bauhof Ilshofen
Eckartshäuser Straße 13, 74532 Ilshofen

Kunst und Kulisse
Erleben Sie Moderne Kunst unter freiem Himmel auf unserem Skulpturenweg. Von Juli bis Oktober finden Sie zusätzlich eine temporäre, jährlich wechselnde Ausstellung der Straßengalerie, gestaltet von Künstlern aus Vellberg und Umgebung.

Kulturliebhaber können hochkarätige Konzerte, auch vom Hohenloher Kultursommer, in historischen Räumlichkeiten genießen. Großen Anklang finden die Freilichtspiele von Schwäbisch Hall, die in Vellberg ab und an mit einem Theaterspaziergang gastieren.

Kontaktdaten

Kontakt & Öffnungszeiten

  • Stadt Vellberg
  • Im Städtle 28
  • 74541 Vellberg
  • Telefonnummer 07907 877-0
  • Faxnummer 07907 877-12
  • E-Mail schreiben
  • Montag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Ortsverwaltung Großaltdorf
  • 74541 Vellberg-Großaltdorf
  • Donnerstag: 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr
  • Telefonnummer 07907 944511-0
  • E-Mail schreiben