Hauptbereich

MdL Jutta Niemann zum Gemeindebesuch „im Städtle“

Autor: Lisa Stapf
Artikel vom 18.11.2021

Landtagsabgeordnete Jutta Niemann war am vergangenen Freitag zu Besuch im Rathaus Vellberg. Im regen Austausch mit Frau Bürgermeisterin Ute Zoll wurden vor allem Themen rund um die (bauliche) Entwicklung, die kommunalpolitischen Schwerpunktsetzung sowie die wirtschaftlichen Belange ortsansässiger Unternehmen diskutiert. Dabei interessierte sich Frau Niemann besonders für die Anliegen der Vellberger Einwohner sowie die Herausforderungen im Zuge der vorherrschenden Pandemie. Im Anschluss fand eine Besichtigung des Muschelkalksteinwerk Schumann im Ortsteil Eschenau statt. Dort hatten alle Gesprächsparteien die Möglichkeit, sich über die Anforderungen und Konfliktfelder im Bereich der Gewinnung von natürlich Rohstoffen auszutauschen. Hierbei wurde von allen Beteiligten die wirtschaftliche Notwendigkeit des dezentralen Abbaus der dringend benötigten Ressourcen hervorgehoben. Zudem wurde darauf hingewiesen, dass sowohl beim Abbau, als auch nach dem Abbau die ökologischen Belange berücksichtigt werden, indem z.B. nicht mehr benötigte Flächen aufgefüllt und der Natur zurückgegeben werden.