Hauptbereich

Weinbrunnenfest 2022

Autor: Lisa Stapf
Artikel vom 24.06.2022

Online-Kartenvorverkauf 

Sichern Sie sich jetzt schon Ihre Eintrittskarten über diesen Link. Der Vorverkauf geht noch bis zum 29.06.2022.

Festtelefon

Während des Weinbrunnenfestprogrammes ist ein Festhandy eingerichtet, welches in dringenden Fällen unter der Rufnummer Mobiltelefon: 0176 42054856 zu erreichen ist.

Eintrittspreise

Freitag, 01. Juli 2022
4,- € ab 16 Jahren
2,- € Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren

Samstag, 02. Juli 2022
8,- € ab 16 Jahren
5,- € für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren

Sonntag, 03. Juli 2022
kostenlos

Jugendschutz beim Weinbrunnenfest 

Wir möchten hiermit auf folgende Bestimmungen ausdrücklich hinweisen:

Anwesenheitsrecht nach 22.00/ 24.00 Uhr

Bei Tanzveranstaltungen durch anerkannte Träger der Jugendhilfe, also auch der Stadt Vellberg gilt folgendes:

  • Bis 22.00 Uhr keine Altersbeschränkung
  • Ab 22.00 – 24.00 Uhr dürfen nur noch Jugendliche ab 14 Jahre und älter aufs Fest
  • Ab 24.00 Uhr dürfen nur noch Volljährige ab 18 Jahre auf dem Fest verweilen

Ausnahme in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person. Erziehungsbeauftragungen für andere Personen werden nicht akzeptiert.

Eine Durchsage, dass ab 24 Uhr nur noch Volljährige auf dem Fest verweilen dürfen, erfolgt um 24 Uhr unter Nennung der Altersgruppen, Aufforderung zum Verlassen des Festes und Ankündigung von Kontrollen.

Ausgabe von Alkohol

  • Kein Ausschank an erkennbar Betrunkene (Gaststättengesetz)
  • Betrunkenen wird kein Zutritt gewährt bzw. werden des Platzes verwiesen.

Premixgetränke, die Branntwein enthalten und mit anderen Getränken insbesondere süßer Limonade fertig gemixt sind, werden nicht verkauft und dürfen auch nicht unter 18 Jahren konsumiert werden.

Alcopops, branntweinhaltige Limonaden, sowie Spirituosen, werden nicht verkauft und dürfen auch nicht unter 18 Jahren konsumiert werden.

Grundsätzlich gilt:

  • An Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre wird kein Alkohol (Bier, Wein, Sekt) abgegeben. Ihnen ist auch der Verzehr nicht gestattet.

Getränke dürfen aufs Weinbrunnenfest auch nicht mitgebracht werden. Dies wird von den Securitys kontrolliert.