Hauptbereich

Lasst uns unsere Nachbarschaft vernetzen mit nebenan.de

Autor: Larissa Hald
Artikel vom 04.11.2020

Uns stellte sich die Frage wie vernetzen wir gerade in dieser schwierigen Zeit die Leute miteinander, daraufhin sind wir auf nebenan.de gestoßen.

Mit nebenan.de können wir gemeinsam trotz verordneter Distanz und unbürokratisch unseren eigenen Nachbarn helfen/Interessen teilen/ Freunde finden oder Hilfe suchen und zwar direkt vor der eigenen Haustüre.

Von Akkuschrauber bis zu kleinen niederschwelligen Handwerksleistungen alles könnte hier zu finden sein.

Wenn man sich bei nebenan.de anmeldet kann man seine Interessen und Nachbarschaftsdienste teilen.

Die nebenan.de Website gibt es auch als App somit ist ein schneller Austausch möglich.

Eine Anmeldung bei dieser Plattform ist kostenfrei und erfolgt über den Personalausweis oder Postkarte ganz unkompliziert und unbürokratisch. Dadurch wird der Datenschutz gewährleistet.

Je mehr sich anmelden desto vielfältiger und lebendiger wird unsere eigene Nachbarschaft.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Sie gestalten durch nebenan.de Ihre eigene Nachbarschaft
  • Sie gehören zu den ersten, die über Veranstaltungen und Projekte informiert werden.
  • Sie vernetzen sich unbürokratisch und sicher mit der eigenen Nachbarschaft

Anmeldungswebsite: www.nebenan.de

oder einfach im App Store die App runterladen und registrieren.

Über zahlreiche Anmeldungen würde uns freuen! Ab 100 Anmeldungen schaltet sich die Nachbarschaft frei.