Hauptbereich

Anzeigenpflicht für die Nutzung von Betriebswasseranlagen

Autor: Mareike Hehl
Artikel vom 21.02.2020

Das Gesundheitsamt des Landratsamtes weist darauf hin, dass gem. § 13 Abs. 3 der Trinkwasserverordnung alle Brauchwasser- und Regenwasseranlagen beim Gesundheitsamt gemeldet werden müssen. Dies gilt auch für Anlagen, für die bereits eine Befreiung vom Benutzungszwang der öffentlichen Wasserversorgung von der Stadt Vellberg ausgesprochen wurde.
 
Für Fragen steht Ihnen das Gesundheitsamt des Landratsamtes Schwäbisch Hall, Frau Rief (Telefon-Nr. 07951 49252-18), zur Verfügung.