Hauptbereich

Das bieten wir:

  • zwei gruppiger Kindergarten, beide Gruppen mit verlängerter Öffnungszeit
  • Aufnahmealter ab 2,9 Jahren bis zum Schuleintritt
  • Grundlage Orientierungsplan für Bildung und Erziehung
  • der Austausch und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Alle 2 Monate erscheint die "Kindergartenpost". Dort werden die Eltern über wichtige Termine, aktuelle Themen und Vorhaben unterrichtet
  • schöner, großer Garten mit großzügigem Spielangebot

Unsere Ziele und Besonderheiten:

  • eine gesunde Ernährung ist uns wichtig – wir kochen regelmäßig
  • am Trinkbrunnen können sich die Kinder jederzeit mit gefiltertem Wasser bedienen
  • Bewegungserziehung – wir nutzen wöchentlich die Turnhalle nebenan
  • Wald- und Wiesentag: Bewusstsein für die Natur und Umwelt
  • Teilnahme an dem Projekt „Haus der kleinen Forscher“

Unser Motto: Die Kinder sollen bei uns zu fröhlichen, aufgeschlossenen und selbstbewussten Persönlichkeiten heranreifen.

Es ist endlich Frühling, aber die Kinder fehlen

Das Wetter ist herrlich und eigentlich hätten wir im Moment Naturwochen im Kindergarten Großaltdorf.

Aber dieses Jahr ist wiederum alles anders. Die Pandemie zwingt uns dazu den Kindergarten nur für die Kinder der Notgruppe zu öffnen.

Ein Teil der Kinder, die in der Notbetreuung sind grüßt hiermit alle anderen, die leider nicht bei uns sein können.

WIR VERMISSEN EUCH

... haben wir als Banner an unseren Gartenzaun gehängt und das tun wir wirklich, wir vermissen die Kinder und ihr Lachen!

Wir hoffen bald wieder alle Kinder bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Erzieherinnen vom Kindergarten Großaltdorf